News

Natural fibre and bioplastics compounder Biofibre (Altdorf / Germany; www.biofibre.de), a subsidiary of machinery manufacturer LWB-Steinl (Altdorf; www.lwb-steinl.com), has acquired 80% of wood plastic composite (WPC) producer Naftex (Wiesmoor / Germany; www.naftex.de). The companies did not provide any information on the purchase price. LWB-Steinl CEO Reinhard Danzer and Biofibre CEO Christoph Glammert are taking over management of Naftex,...

Der Naturfaser- und Biokunststoffcompoundeur Biofibre GmbH (D-84032 Altdorf; www.biofibre.de), eine Tochter des Maschinenbauers LWB-Steinl (D-84032 Altdorf; www.lwb-steinl.com), kauft 80 Prozent des WPC-Herstellers Naftex GmbH (D-26639 Wiesmoor; www.naftex.de). Über den Transaktionspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Geschäftsführung übernehmen Reinhard Danzer, Geschäftsführer von LWB-Steinl, und Christoph Glammert, Geschäftsführer von Biofibre. Trotz der Übernahme bleibt Naftex unter den bestehenden Namen...

Der zur bayerischen Steinl-Firmengruppe gehörende Naturfasercompound-Hersteller Biofibre mit Sitz in Altdorf bei Landshut hat zum 1. Juni 2019 einen 80-Prozent-Anteil am niedersächsischen Naturfaser-Compoundierer und WPC-Profilhersteller Naftex übernommen. LWB-Steinl stärkt damit seine Biomaterial-Sparte und Biofibre baut seine Erzeugungskapazitäten für Naturfaserwerkstoffe aus. Finanzielle Details werden nicht genannt.Weiterlesen:...

27.05.2019Biopolymer Innovation Award verliehenAuszeichnung soll Entwicklung von Biokunststoffen fördern Auf dem Biopolymer-Kongress, der am 21. und 22. Mai 2019 in Halle/Saale stattfand, wurden Produktneuheiten aus kompostierbaren Kunststoffen ausgezeichnet. Der Biopolymer Innovation Award wurde von einer interdisziplinär besetzten Jury erstmals vergeben.weiterlesen: https://www.kunststoffe.de/news/verbaende/artikel/biopolymer-innovation-award-verliehen-8686825.html...

Biopolymer Innovation Award – Querdenker sind Vorreiter Auszeichnung für clevere Ideen aus Biokunststoffen Mit dem ersten Preis zeichnete die Jury die Produktentwicklung von Biofibre GmbH aus. Die Idee für das Produkt ist ebenso einfach wie genial. Biofibre enwickelte bioabbaubare Kunststoffpellets, die Beton-Bodenplatten bei Transport und Lagerung vor...

         (Foto: POLYKUM/ Uwe Köhn)Innovation:                 BPB® ECO SPACER VP®Kurzbeschreibung:          Bei dem Produkt handelt es sich um ein nicht toxisches, zu 97% biobasiertes und bioabbaubares Streugranulat, das für Transport und Lagerung von Terrassen- und Gehwegplatten als „Puffer“ eingesetzt wird, um...

Mit welchen Verfahren lassen sich biobasierte, bioabbaubare Kunststoffe besonders schonend verarbeiten? Können Masterbatches zum Färben von Plastwerkstoffen 100% „bio“ sein? Nach welchen Verfahren wird die Kompostierbarkeit von Bio-polymeren getestet und zertifiziert? Welche Faktoren machen den Markterfolg bioabbaubarer Kunststoffe aus? Ist eine Welt ohne Kunststoffmüll denkbar?...

Eco Spacer for precast concrete productsIn the concrete industry, very considerable amounts of plastic pellets are used in the transport of the different products (e.g., when stacking concrete floor slabs or paving stones). The granules (usually LDPE) are used to protect packaged ceramic or concrete products from scratches and...

Die Firma BPB Beton- und Prüftechnik Blomberg GmbH & Co. KG zeigt auf der BAUMA 2019 unsere Co-Entwicklung BPB(R) Eco SpacerIst –Situation:In der Betonindustrie werden zum Transport der Produkte (z.B. beim Stapeln von Beton- Bodenplatten) Kunststoffpellets verwenden. Das Granulat (in der Regel LDPE) wird genutzt,...