News

Das Bayerische Umweltministerium hat dem innovativen Unternehmen Biofibre GmbH, das zur Steinl Gruppe mit Sitz in Altdorf gehört, für seine Arbeit eine Auszeichnung im Rahmen des Umweltpaktes verliehen. Stellvertretend für den Landkreis hat Wirtschaftsförderer Ludwig Götz die Urkunde an biofibre-CEO Christoph Glammert übergeben. ...

Das von der bayerischen Biofibre GmbH (ein Unternehmen der LWB-Steinl-Firmengruppe mit Sitz in Altdorf/Landshut) für das Betontechnik-Unternehmen BPB (Beton- und Prüftechnik Blomberg GmbH) im nordrhein-westfälischen Blomberg entwickelte Öko-Streugranulat als Lagenschutz für die Palettenlieferung von Betonsteinen, ist am 1. Juli 2019 bereits zum zweiten Mal in...

Biowerkstoff-Kompetenz seit 2011Die von LWB-Steinl 2011 gegründete Biofibre GmbH mit Sitz in Altdorf/Landshut entwickelt, produziert und vertreibt naturfaserverstärkte Biokunststoffe für die thermoplastische Verarbeitung zu Formartikeln, mit dem Schwerpunkt Spritzgießen. Die erzeugten Biokunststoffe zeichnen sich laut Hersteller durch eine hohe Öko-Effizienz aus. Sie ergibt sich durch...

Natural fibre and bioplastics compounder Biofibre (Altdorf / Germany; www.biofibre.de), a subsidiary of machinery manufacturer LWB-Steinl (Altdorf; www.lwb-steinl.com), has acquired 80% of wood plastic composite (WPC) producer Naftex (Wiesmoor / Germany; www.naftex.de). The companies did not provide any information on the purchase price. LWB-Steinl CEO Reinhard Danzer and Biofibre CEO Christoph Glammert are taking over management of Naftex,...

Der Naturfaser- und Biokunststoffcompoundeur Biofibre GmbH (D-84032 Altdorf; www.biofibre.de), eine Tochter des Maschinenbauers LWB-Steinl (D-84032 Altdorf; www.lwb-steinl.com), kauft 80 Prozent des WPC-Herstellers Naftex GmbH (D-26639 Wiesmoor; www.naftex.de). Über den Transaktionspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Geschäftsführung übernehmen Reinhard Danzer, Geschäftsführer von LWB-Steinl, und Christoph Glammert, Geschäftsführer von Biofibre. Trotz der Übernahme bleibt Naftex unter den bestehenden Namen...

Der zur bayerischen Steinl-Firmengruppe gehörende Naturfasercompound-Hersteller Biofibre mit Sitz in Altdorf bei Landshut hat zum 1. Juni 2019 einen 80-Prozent-Anteil am niedersächsischen Naturfaser-Compoundierer und WPC-Profilhersteller Naftex übernommen. LWB-Steinl stärkt damit seine Biomaterial-Sparte und Biofibre baut seine Erzeugungskapazitäten für Naturfaserwerkstoffe aus. Finanzielle Details werden nicht genannt.Weiterlesen:...

27.05.2019Biopolymer Innovation Award verliehenAuszeichnung soll Entwicklung von Biokunststoffen fördern Auf dem Biopolymer-Kongress, der am 21. und 22. Mai 2019 in Halle/Saale stattfand, wurden Produktneuheiten aus kompostierbaren Kunststoffen ausgezeichnet. Der Biopolymer Innovation Award wurde von einer interdisziplinär besetzten Jury erstmals vergeben.weiterlesen: https://www.kunststoffe.de/news/verbaende/artikel/biopolymer-innovation-award-verliehen-8686825.html...

Biopolymer Innovation Award – Querdenker sind Vorreiter Auszeichnung für clevere Ideen aus Biokunststoffen Mit dem ersten Preis zeichnete die Jury die Produktentwicklung von Biofibre GmbH aus. Die Idee für das Produkt ist ebenso einfach wie genial. Biofibre enwickelte bioabbaubare Kunststoffpellets, die Beton-Bodenplatten bei Transport und Lagerung vor...

         (Foto: POLYKUM/ Uwe Köhn)Innovation:                 BPB® ECO SPACER VP®Kurzbeschreibung:          Bei dem Produkt handelt es sich um ein nicht toxisches, zu 97% biobasiertes und bioabbaubares Streugranulat, das für Transport und Lagerung von Terrassen- und Gehwegplatten als „Puffer“ eingesetzt wird, um...