Biobasiert

BIOBASIERT

Biobasiert – was bedeutet das eigentlich?

“Biobasiert ist eine Werkstoff- und zugleich eine Produkteigenschaft. Sie beschreibt, dass die Kohlenstoffatome – im Gegensatz zu fossilen – in unserer Zeit aus der Natur entnommen, also ‘bio’ sind.”

Wie erfolgt die Ermittlung für den biobasierten Kohlenstoffanteil?

Einstufung von DIN CERTCO biobasierter Materialien

DIN-Zertifikal-20-2
DIN-Zertifikal-50
DIN-Zertifikal-85

Wie arbeitet DIN-CERTO? Näheres erfahren Sie hier.

Biofibre Zertifizierungen

Die Zertifizierungen sind hier einzusehen.

Weshalb ist die Nutzung biobasierter Kunststoffe nachhaltig?

Das Prinzip der Nachhaltigkeit findet ihren Anfang in der Forstwirtschaft: es soll nur die Menge Bäume aus dem Wald entnommen werden, die wieder nachwachsen kann.

Eine Übertragung auf die Nutzung von biobasierten Kunststoffen erfolgt hier:
“Der gesellschaftliche Nutzen biobasierter Kunststoffe liegt darin, für die Zeit “nach dem Erdöl” zu sorgen. […] Ein weiterer Grund, nachwachsende Rohstoffe einzusetzen, ist die Verknappung von Erdöl. Seit ca. 2006 werden weniger neue Ölvorkommen gefunden als alte versiegen.”

Weiter zu: